RÜTIHOFSTRASSE

Die Mähr Immobilien AG baut im steuergünstigen Niederteufen an der Rütihofstrasse 2 neun attraktive Mietwohnungen in gehobenem, hochwertigem und stilvollen Ausbaustandard. Der Spatenstich ist erfolgt – Mietbeginn ist voraussichtlich im Februar 2024.

  • Wohnflächen zwischen 77 m2 und 180 m2
  • moderne Grundrisse, helle Räume, hochwertige Materialien
  • grosszügige Aussenräume
  • Energieversorgung durch eine Wärmepumpe mit Erdsonde
  • Bodenheizung mit Free-Cooling
  • Tiefgarage
  • Grünfläche vor dem Haus

Lage und Verkehr

Für eine hohe Lebensqualität sorgen die Nähe zum Alpstein und zum Bodensee als Naherholungsgebiete mit vielfältigen Möglichkeiten sowie die Nähe zur Stadt St.Gallen. Der öffentliche Verkehr ist mit einer Direktanbindung an die Appenzellerbahnen ausgezeichnet erschlossen und dank der guten Verkehrsanbindung an die kantonalen Strassen ist der Autobahnanschluss in St.Gallen in 10 Minuten erreichbar. Eine Kita und die Primarschule befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind mit einer Distanz von 70 m und 320m bequem zu Fuss erreichbar.

Wohnraum mit Esszimmertisch, Sofa und Balkon.
2.5 Zimmer Wohnungen

  • Parterre 88.8 m2 - vermietet
  • 1. Obergeschoss 72.9 m2 - vermietet
  • 2. Obergeschoss 72.9 m2 - vermietet
  • Offene Wohnküche mit Esszimmertisch und Sofa.
    3.5 Zimmer Wohnungen

  • 1. Obergeschoss 98.3 m2
  • 2. Obergeschoss 98.3 m2 - vermietet
  • Offener Wohnraum mit Küche, Ess- und Wohnzimmer mit Ausblick auf einen Balkon.
    4.5 Zimmer Wohnungen

  • Parterre 128.4 m2 - vermietet
  • 1. Obergeschoss 112.8 m2 - vermietet
  • 2. Obergeschoss 112.8 m2 - vermietet
  • Ein offener Wohnraum mit Kochinsel, Esszimmertisch und Wohnzimmer.
    5.5 Zimmer Wohnung

  • Dachwohnung 183.2 m2
  • VERMIETUNG & BERATUNG

    Doris Hörler
    Immobilien-Dienstleistungen
    Rorschacherstr. 32
    9000 St. Gallen
    079 944 59 96
    [email protected]
    www.dorishoerler.ch

    UNTERNEHMEN

    Die Firma Mähr Immobilien AG mit Sitz in St. Gallen ist zu 100% in Familienbesitz. Sie wird von Alma und Robert Mähr geleitet.

    Eine Mann im weissen Hemd.
      Robert Mähr
      Geschäftsführer
    Eine Frau im schwaren Blazer.
      Alma Mähr
      Projektleiterin